Alisik

Character_Alisik

… ist eigentlich ein ganz normales Mädchen – bis auf die Tatsache, dass sie tot ist.
Die Einzigen, die ihr Nacht für Nacht auf dem alten Friedhof am Rande der Stadt Gesellschaft leisten, sind die Postmortalen; fünf verschrobene Wesen, die schon seit vielen Jahren hier ihr Dasein fristen. Klar, dass so ein Umgang auf Dauer ziemlich öde ist. Doch zum Glück gibt es da noch Ruben, einen blinden Jungen, der Alisik hören und mit dem sie sich sogar unterhalten kann. Fast jeden Abend kommt Ruben an dem alten Friedhof vorbei. Und je öfter sie sich mit ihm trifft, desto mehr wird ihr klar, wie sehr sie ihn mag…

Ruben

Character_Ruben

… nimmt trotz seiner Blindheit mehr wahr, als alle anderen Friedhofsbesucher – zum Beispiel Geister! Immer wieder zieht es ihn zu Alisik, dem geheimnisvollen Mädchen, das seltsamerweise nur nachts unterwegs ist…

Ottilie Samtkraut

Character_Oma

… ist so etwas wie die gute Seele der Postmortalen und Alisiks engste Vertraute. Mit Ottie kann sich Alisik über alles unterhalten, ihr kann sie alles anvertrauen. „Die Liebe gleicht einer Rose. Ist sie verblüht, bleiben nur noch Dornen“, lautet ein Sinnspruch der alten Dame.

Frings

Character_Frings

… hat früher mal als Artist in einem Zirkus gearbeitet. Seine Klappe ist fast so groß, wie die Tür seiner Gruft. Hinter seiner rauen Schale verbirgt sich jedoch ein weicher Kern. Und wenn es darauf ankommt, kann man sich hundertprozentig auf ihn verlassen.

General Grabbe

Character_General

… ist ein alter Haudegen von echtem Schrot und Korn. Obwohl er schon stramm auf die hundertsechzig zugeht, fühlt er sich immer noch „frisch wie fünfundachtzig“.

Hitzkopf

Character_Hitzkopf

… soll in früherer Zeit einmal ein Pfarrer gewesen sein. Beim Brand einer Kirche fand er zusammen mit vielen anderen Besuchern seiner Gemeinde den Tod. Doch das ist nicht sein einziges Geheimnis.

Spitzhut

Character_Spitzhut

… auch Freund Schweiger genannt, hat noch nie ein Wort gesprochen. Angeblich soll er vor dreihundertfünfzig Jahren mal eine Wespe verschluckt haben. Aus Angst davor, dass ihm so etwas noch einmal passieren könnte, hält er stets seinen Mund geschlossen. Kann man so etwas wirklich glauben?

Sichel-Michel

Character_SichelMichel

… ist der persönliche Assistent und Vertraute von Herrn Todt. Monat für Monat taucht der geheimnisvolle Bote aus dem Jenseits bei den Postmortalen auf. Eines Tages bekommt sein selbstherrliches Auftreten jedoch einen Knacks. Und zwar genau in dem Moment, da er Alisik zum ersten Mal sieht…

 

Herr Todt

… ist als Leiter des Jenseits für den reibungslosen Sterbeprozess verantwortlich. Nach den Worten des Sichel-Michel soll sein Anblick so schrecklich sein, dass selbst leblose Wesen sofort in Schockstarre verfallen, wenn sie in sein Antlitz blicken.

Leave a Reply